IM AZ-BILDUNGSZENTRUM ODER ALS INHOUSE SCHULUNG

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO

Intensive Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung „lt. § 34a GewO“

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht, Gewerbeordnung, Bewachungsverordnung
  • Datenschutz im Bewachungsgewerbe, Umgang mit personenbezogenen Daten, Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Rechtliche Grundlagen aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Schadensersatz, Notwehr

Grundlagen des Straf- und Strafverfahrensrecht, Straftatbestände

  • Umgang mit Menschen, die Wirkung der eigenen Person, Steuerung des menschlichen Verhaltens
  • Verhaltenstraining, Deeskalationstraining
  • Vorschriften zum Umgang mit Waffen, Waffengesetz
  • Unfallverhütungsvorschriften, Prävention, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichung am Arbeitsplatz
  • Sicherheitstechnik: Mechanische Schutz- und Sicherheitseinrichtungen, elektronische Sicherheitstechnik, Zutrittskontrollsysteme, Videoüberwachungsanlagen
  • Brandschutz Grundlagen
  • Wiederholung und Simulation der Prüfung
  • Externe Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO

 Vorbereitung auf die IHK-Zertifikatsprüfung

  • Prüfungsvorbereitung
  • IHK-Zertifikatsprüfung

Termine

September, 2023

Fachkräfte

Unsere Kurse werden nur von qualifiziertem Fachpersonal durchführt.

Inhouse Kurse

Unsere Kurse bieten wir auch als Inhouse Kurse direkt bei Ihnen vor Ort an.

B2B

Profitieren Sie als Unternehmen von unseren B2B-Vorteilen.

Preise

3. Tage

  • 9 Unterrichtseinheiten täglich

Individuelle Kurse

Sie habe spezielle Anforderungen oder Wünsche, gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Die angegebenen Preise enthalten keine Umsatzsteuer, Umsatzsteuerfrei nach §4 Nr.21 a) bb) UStG. und sonstige Preisbestandteile.

Kursanmeldung

Sachkundeprüfung
Datenschutz